WordPress als CMS – suchmaschinen-freundliche Sitemap

WordpressEines der hilfreichen Dinge bei der Erstellung eines suchmaschinen-freundlichen Webprojektes ist die Existenz einer Sitemap. Mit dem Google Sitemaps Generator und dem darauf aufbauenden Plugin Sitemapview existierenden bereits tolle Möglichkeiten. Letzteres wurde erst gestern aufgrund einer Anregung von mir optimiert. Doch ließe sich das Ganze nicht noch optimaler gestalten?

Was mir vorschwebte, war eine direkte Möglichkeit, die Sitemap automatisch zu erzeugen und zwar mit suchmaschinen-freundlichen Titeln direkt aus der Datenbank. Die Lösung ist wirklich einfach, valides XHTML und wurde mit WordPress 2.1 erfolgreich getestet. 

Umsetzung

Es wird ein Template erstellt – im Zweifelsfall einfach als Kopie der index.php -, das für die Sitemap verwendet werden soll. Ganz oben steht dann beispielweise:

<?php
/*
Template Name: Sitemap

*/

?>

An der Stelle, an der die Ausgabe der Sitemap erscheinen soll, wird nun folgendes eingefügt:

<ul>
<?php wp_list_pages(’sort_column=menu_order&title_li=&child_of=0′ ); ?>
</ul>

Nun wird eine neue Seite (Page) erzeugt. Diese darf Sitemap heissen, es ist allerdings zu beachten, unter "Page Slug" als optimierten Titel nicht "Sitemap" einzutragen. Eine gute Lösung wäre beispielsweise die Kombination des wichtigsten Keywords der Seite mit Bindestrich und "sitemap", wie etwa "soziale-sitemap". Dieser Page wird dann das Template "Sitemap" zugewiesen. Fertig.

Viel Spaß damit. Bitte Tutorial nicht kopieren, sondern hierhin verlinken. Ich danke meinem Bruder Buckaroo für seine Unterstützung beim Austüfteln dieser Lösung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.