vServer 7 – PhpMyAdmin

Unverzichtbar bei der Verwaltung der Datenbanken ist für mich phpMyAdmin:

konsole:~# apt-get install phpmyadmin
Bei der Installation wählte ich Apache aus – Apache-SSL stellte sich als wesentlich kniffliger heraus (Zertifikat besorgen etc.)
Konfiguration via /etc/phpmyadmin/config.inc.php

Da ich auf meinem VPS allerdings nicht an das oben installierte phpMyAdmin herankam, wählte ich einen anderen Weg:
Installation unterhalb einer Domain und Schutz mittels htaccess. Dazu muss allerdings in der httpd.conf angegeben werden:
AllowOverride All

User anlegen
Damit user1 nur auf die Datenbanken Zugriff hat, muss ich ihn anlegen. Entweder per PHPMyAdmin (Rechte < neuen User anlegen) oder via Konsole:
konsole:~#mysql –user=root mysql mysql:~#GRANT SELECT , INSERT , UPDATE , DELETE , CREATE , DROP , FILE , INDEX , ALTER ON * . * TO 'user1'@'localhost' IDENTIFIED BY '********';

Links:
Debian HowTo: http://www.debianhowto.de/howtos/de/
Netzadmin: Funktionen der htaccess-Datei

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.