Tutorial Moderationstools für phpBB3

Das folgende Tutorial erläutert die Möglichkeiten und Anwendung der Moderationswerkzeuge bei phpBB3. Es handelt sich um eine persönliche Schnellübersetzung (möglichst frei und sinngemäß) der offiziellen Anleitung: „Documentation. 4.2 Moderation Tools„.

Moderationswerkzeuge

Schnellmoderations-Werkzeuge

Unter den Themen hat der Moderator verschiedene Optionen in einer Dropdown-Box, um das Thema in unterschiedlicher Weise zu modifizieren. Dazu gehört die Möglichkeit, ein Thema zu schließen, zu öffnen, zu löschen, zu verschieben, aufzuteilen, zusammenzuführen und zu kopieren. Zusätzlich ist ein Moderator auch in der Lage, den Thematyp (Wichtig / Bekanntmachung / globale Bekanntmachung) zu ändern. Die folgenden Abschnitte beschreiben detailliert jede Aktion, die ein Moderator ausführen kann.

Schnellmoderations-Werkzeuge

Diese Werkzeuge finden sich am Ende jedes Thema an der Unterseite der Seite. Ein Klick auf das Auswahlmenü zeigt alle Aktionen, die ein Moderator ausführen kann.

4.2.1. Sperren eines Themas oder Beitrags

Ein Moderator kann ganze Themen oder einzelne Beiträge sperren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten dies zu tun: Entweder mit dem Moderationsbereich bei der Anzeige eines Forums, dem Auswahl-Menü unter dem Thema (Schnellmoderations-Werkzeuge) oder dem Bearbeiten eines Beitrags in einem Thema und der Überprüfung der entsprechenden Checkbox.

Das Sperren einer ganzen Themas sorgt dafür, dass kein Benutzer mehr darauf antworten kann, während dass Sperren einzelner Beiträge die nachträgliche Bearbeitung durch den Autor verhindert.

4.2.2. Löschen eines Themas oder Beitrags

Sofern im Administrations Control Panel (ACP) die entsprechenden Berechtigungen gesetzt wurden, kann ein Benutzer seine eigenen Beiträge löschen, wenn er ein Thema betrachtet oder einen früheren Beitrag bearbeitet. Der Benutzer kann nur dann ein Thema oder einen Beitrag löschen, wenn darauf noch nicht geantwortet wurde.

Um andere Beiträge des Benutzers zu löschen, muss man entsprechende forenbasierte Moderationsrechte besitzen: „Kann Beiträge löschen“. Das Auswahl-Menü unter den Themen ermöglicht dann eine schnelle Löschung. Der Moderationsbereich auf Forenebene erlaubt die gleichzeitige Löschung mehrerer Beiträge.

Tip: Bitte beachten Sie, dass alle gelöschten Themen oder Beiträge nicht wieder hergestellt werden können. Erwägen Sie die Verwendung eines versteckten Forums, um Themen für zukünftige Referenzierung dorthin zu verschieben.

4.2.3. Verschieben eines Themas in ein anderes Forum

Ein Moderator verschiebt ein Thema in ein anderes Forum, indem er zu den Schnellmoderations-Werkzeugen unter dem Thema navigiert und „Thema verschieben“ im Menü auswählt. Im darauf folgenden Auswahl-Menü wird der Zielort (in einem anderen Forum) angeboten. Wenn im Ursprungsforum ein sogenanntes „Schattenthema“ bleiben soll, muss das entsprechende Kontrollkästchen aktiviert sein. Dann das gewünschte Zielforum auswählen und auf Ja klicken.

4.2.3.1. Schattenthemen

Schattenthemen können erstellt werden, wenn ein Thema in ein anderes Forum verschoben wird. Ein Schattenthema ist einfach ein Link zu diesem Thema an seinem neuen Ort. Der Moderator kann wählen, ob er ein Schattenthema durch Auswahl oder Markierung des Kontrollkästchens im Dialog „Thema verschieben“ veranlasst.

Zum Löschen eines Schattensthemas in das Forum mit dem Schattenthema navigieren und den Moderationsbereich verwenden, um das Thema auszuwählen und zu löschen.

Tipp: Das Löschen eines Schattenthemas löscht NICHT das ursprüngliche Thema, von dem es ein Schatten ist.

4.2.4. Duplizieren eines Themas

Moderatoren ist auch erlaubt, Themen zu duplizieren. Das Duplizieren eines Themas erstellt einfach eine Kopie des gewählten Themas in einem anderen Forum. Dies kann mit Hilfe der Schnellmoderations-Tools unter dem Thema, das dupliziert werden soll, oder durch den Moderationsbereich auf Foren-Ebene erreicht werden. Dort einfach das Ziel-Forum wählen, wohin das Thema dupliziert werden soll und auf „Ja“ klicken, um das Thema zu duplizieren.

4.2.5. Bekanntmachungen und wichtige Themen

Es gibt verschiedene Arten von Themen im Forum. Administratoren und Moderatoren (wenn sie die entsprechenden Berechtigungen verfügen) können diese bestimmten Themen zuordnen. Diese speziellen Themen sind: Globale Bekanntmachungen, Bekanntmachungen und „Wichtige Themen“ (Stickies). Der Thementyp kann gewählt werden, wenn ein Moderator ein neues Thema erstellt oder den ersten Beitrag eines zuvor veröffentlichtes Themas bearbeitet. Man kann wählen, welche Art von Thema man durch Auswahl des entsprechenden Radio-Buttons bevorzugt. Beim Betrachten des Forums sind globale Bekanntmachungen und grundlegende Bekanntmachungen in einer gesonderten Rubrik gegenüber den wichtigen und normale Themen angezeigt.

4.2.6. Themen aufteilen

Moderatoren haben auch die Möglichkeit, Beiträge aus einem Thema zu trennen. Dies kann nützlich sein, wenn eine Diskussion zu einer neuen Idee geführt hat, die ein eigenes Thema verdient hat. In diesem Fall wird das ursprüngliche Thema aufgeteilt. Beiträge zu teilen bedeutet das Verschieben einzelner Beiträge aus einem vorhandenen Thema in ein neues Thema. Man kann dies tun mit Hilfe der Schnellmoderations-Werkzeuge unter dem Thema, das geteilt werden soll, oder aus dem Moderationsbereich innerhalb des Themas heraus.

Während des Trennes kann man einen Titel für das neue Thema vergeben, ein anderes Forum für das neue Thema und auch ein anderes Symbol wählen. Man kann auch die Standardeinstellung der Board-Einstellungen überschreiben , wieviel Beiträge pro Seite angezeigt werden. Bei „Thema teilen“ werden alle Beiträge aus dem markierten Thema an das neue Thema aufgeteilt. Die Option „Beiträge verschieben“ wird nur die aktuell ausgewählten Beiträge teilen.

4.2.7. Themen zusammenführen

In phpBB3 ist es jetzt möglich, Themen zusammenführen, zusätzlich zu der Option, Themen zu trennen (Anm. des Übersetzers: Dies macht den „MergeTopic Mod“, der von Wolke23 jahrelang betreut wurde, glücklicherweise überflüssig). Dies kann nützlich sein, wenn zum Beispiel zwei getrennte Themen miteinander verwandt sind und zur gleichen Diskussion gehören. Die Option „Themen zusammenführen“ erlaubt es, bestehende Themen ineinander zu verschmelzen.

Man führt Themen zusammen, indem man in den Schnellmoderations-Werkzeugen unter dem ersten Thema die Option „Themen zusammenführen“ auswählt, das zum Moderationsbereich führt. Von hier aus wählt man durch Klick auf „Zum Zusammenführen auswählen“ das zweite Thema, mit dem das erste Thema zusammengeführt werden soll und bestätigt den nachfolgenden Dialog. Die Beiträge, die im zweiten Thema zusammengeführt werden, behalten ihre bestehenden Zeitstempel (z. B. müssen sie nicht am Ende des Themas erscheinen, sondern werden auf der Grundlage ihrer Zeitstempel sortiert).

4.2.8. Beiträge in einem anderen Thema zusammenführen

Anstatt komplette Themen zu verschmelzen, kann man auch nur bestimmte Beiträge eines Themas in ein anderes Thema zusammenführen.

Man führt bestimmte Beiträge in einem anderen Thema zusammen, indem man bei dem Thema, aus dem man Beiträge herauslösen will, auf „Moderations-Bereich“ geht. Hier muss man unter „Beiträge verschieben“ die Themen-ID des Themas auswählen, in das die Beiträge verschoben werden sollen. Man kann auf „Thema auswählen“ klicken, um eine Liste der verfügbaren Themen zu finden und das Ziel festzulegen. Danach wählt man die Beiträge, die man aus dem aktuellen Thema in das Zielthema hineinführen möchte. Die Beiträge, die in das neue Thema zusammengeführt werden, behalten ihre bestehenden Zeitstempel  (z. B. müssen sie nicht am Ende des Themas erscheinen, sondern werden auf der Grundlage ihrer Zeitstempel sortiert).

 

Hinweise des Übersetzers: Diese Übersetzung verwendet nach Möglichkeiten Terminologien der deutschen phpBB3-Version, an dessen Lokalisierung ich beteiligt war. Allerdings bin ich 2011 aus zeitlichen Gründen aus dem Team von phpBB.de ausgeschieden, so dass es sich hier um keine offizielle Übersetzung handelt, die auch nicht mit dem Team abgesprochen war. Ich benötigte sie kurzfristig und dringend für Moderatoren in von mir administrierten Foren in öffentlich zugänglicher Form. Vor allem der Bereich der „Themen zusammenführen“ (4.2.7 und 4.2.8) wurde im Grunde weniger übersetzt, sondern nach meiner Praxis frei gestaltet. Für mögliche Fehler oder Probleme, die aus der Nutzung dieser Übersetzung entstehen, übernehme ich keine Haftung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.