Taunus International Montessori School

Taunus International Montessori SchoolTaunus International Montessori School

Ziel: Vorstellung der Pre-School.
Aufgabe: Webdesigner (02/2008).
Layout: N.N.
Features: Joomla 1.5, Galerie, SEO.

Die italienische Ärztin, Reformpädagogin, Philosophin und Philanthropin Maria Montessori entwickelte die Montessoripädagogik. Das Motto „Hilf mir, es selbst zu tun“ gilt als eine Kernaussage dazu. Bei dieser Methode kommt bereits für alle Kinder ab drei Jahren ein strukturierter Lehrplan zum Einsatz, bei dem spielerisch Grundkenntnisse in Lesen, Schreiben und Mathematik vermittelt werden.

Die 1973 gegründete Taunus International Montessori School (TIMS) ist eine internationale, englischsprachig geführte private Vorschule für Drei- bis Sechsjährige. Dabei trägt die Schule den Zusatz „Frankfurt Area“, da sie aufgrund der Lage in Oberursel direkt an den Nordwesten Frankfurts angrenzt und hervorragend erreichbar ist. Geleitet wird die TIMS von einer eingetragenen gemeinnützigen Elternorganisation. Der Unterricht wird von ausgebildeten Montessori-Lehrkräften in kleinen Lerngruppen mit maximal 17 Kindern abgehalten und umfasst englischsprachige Vorschulerziehung.

Die Taunus International Montessori School wandte sich an Wolke23, weil wir als Spezialisten für Content Management Systeme im Taunus empfohlen worden waren. Da das alte Layout durchaus als hochwertig und passend eingestuft worden war, wurde dieses als Joomla-Template neu programmiert und ein alter Fehler hinsichtlich überbreiter Darstellung behoben. Neben der Übernahme und Aktualisierung des alten englischsprachigen Contents wurden mehrere neue Seiten angelegt in den Sprachen deutsch, französisch, spanisch, japanisch und koreanisch. Dort sollen die Eltern möglicher neuer Schüler Basisinformationen in ihren Landessprachen erhalten.

Dies war das erste Kundenprojekt, das mit der neuen Major-Version 1.5 des Content Management Systems Joomla! von Wolke23 umgesetzt wurde. Eine Herausforderung bestand in der Suche nach einer passenden Galerie-Komponente, da die sonst von Wolke23 bevorzugte PonyGallery ML noch nicht für Joomla 1.5 umgesetzt worden ist. Eine hervorragende und passgenaue Lösung fand sich in der neuen Phoca Gallery. Hinzu kam die Ausnutzung der neuen SEO-Möglichkeiten von Joomla 1.5.

Im Rahmen dieses Auftrags wird noch eine In-House-Schulung der TIMS-Mitarbeiterinnen hinsichtlich der Contentpflege für das CMS erfolgen. Außerdem werden noch die meisten der alten Bilder durch Neue ersetzt. Der offizielle Relaunch erfolgte allerdings vorher, um die aktuellen Informationen sowie neuen Sprachseiten möglichst zügig ins Netz zu bringen. Da die Arbeit von Maria Montessori auch heute noch im Zuge wissenschaftlicher Erkenntnisse wie der Spiegelneuronen als hochaktuell gilt, wünschen wir dieser Schule viel Erfolg. Für Wolke23 war dieses Projekt auch deshalb bedeutsam, da die Gründer von Google – zwei der derzeit erfolgreichsten und reichsten Menschen dieser Erde – beides Montessori-Schüler waren: Sergey Brin besuchte die Paint Branch Montessori School in Adelphi, Maryland, während Larry Page die Montessori School in Lansing, Michigan, absolvierte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.